Heimspiel 2021

Bianca Barandun

Ausgestellt in

Kunsthalle Appenzell
Ziegeleistrasse 14
CH-9050 Appenzell
+41 71 788 18 60
h-gebertka.ch
Di–Sa 14–17 Uhr
So 11–17 Uhr

«Erinnerungen verändern sich jedes Mal, wenn wir sie abrufen. Wenn wir uns an ein Erlebnis erinnern, rufen wir nicht die ‘originale’, ursprüngliche Erinnerung ab, sondern aktivieren immer die zuvor abgerufene Erinnerung [Julia Shaw]. Unserem Gehirn unterlaufen beim Erinnern Fehler. So vergessen wir Geschehenes oder kombinieren Erinnerungen neu, die der Realität jedoch nicht entsprechen. Diese Transformation von Erinnerungen und Formen möchte ich mittels Wandskulpturen visuell darstellen, basierend auf Alltagsgegenständen aus der Antike. Die Entfremdung dieser kulturhistorischen Gegenstände soll aufzeigen, wie Objekte als Informationsträger fungieren und was in unseren Gedanken passiert, wenn sie anfangen, sich zu verändern. [Ich] untersuche, wie Informationsträger […] in ihrer initialen Bedeutung, Funktion, ihrem Status oder ihrer sozialen Bedeutung durch das Nachbilden unweigerlich verändert und sinnentfremdet werden. Die Transformationen der äusserlichen Form verleihen den Gegenständen einen ambivalenten Status, der bis zur Funktionslosigkeit reichen kann» (BB).

Die Bestimmung dessen, wovon wir reden, wenn wir mit jemandem von etwas reden, das ist eines der Grundprobleme der Kommunikation – wunderbar trivial festgehalten in der beständigen Nachfrage von Mr. Spock: «Definiere …?». Dieses «Definieren» wäre der Versuch, sich exakt zu erinnern, wovon man eigentlich reden wollte – was möglicherweise immer wieder zum Scheitern verurteilt wäre, ausser man würde sich darauf einigen, dass man ausschliesslich über das spricht, was man unmittelbar vor Augen hat. Oder man einigt sich, über die Form, Gestalt und Farbe der Erinnerungen zu reden– und sei es mit sich selbst. Das wäre dann ziemlich poetisch.   

Morphing Memories and the Possible Future (2, 5, 3, 4. 7, 8, 9, 6), 2021
Eingefärbte und bearbeitete Giesskeramik, Transfer von Fotokopien
Verschiedene Masse