Heimspiel 2021

Christian Hörler

Ausgestellt in

Kunstmuseum St.Gallen
Museumstrasse 32
CH-9000 St.Gallen
+41 71 242 06 71
kunstmuseumsg.ch
Di, Do–So 10–17 Uhr
Mi 10–20 Uhr


Christian Hörler zeigt in der Ausstellung eine Gipsarbeit, die ausgehend von ihrer jeweiligen Präsentation in Raum und Zeit stetig wächst. 2013 zum ersten Mal präsentiert, handelt es sich um eine Arbeit, die an den jeweiligen Ausstellungsort angebracht wird und mit der Gipsmasse ihres Grundes stetig wächst. Seine Arbeit ist somit als ein natürlich gewachsenes Handlungsfeld zu verstehen, das mit den Bedingungen der Schwerkraft und der Frage nach Skulptur und Malerei, Horizontalität und Vertikalität spielt.