Heimspiel 2021

Christian Vetter

Ausgestellt in

Kunstmuseum St.Gallen
Museumstrasse 32
CH-9000 St.Gallen
+41 71 242 06 71
kunstmuseumsg.ch
Di, Do–So 10–17 Uhr
Mi 10–20 Uhr


Das malerische Werk von Christian Vetter hat sich in den letzten Jahren stark vereinfacht. Der Künstler selbst sagt, dass seine künstlerische Praxis sich nicht im Kunstdiskurs der Malerei der Gegenwart zu verorten versucht. Es handelt sich vielmehr um eine Malerei, die als kontemplative Praxis, als Praxis der Selbstwahrnehmung und der Wahrnehmung des Körperhaften und Organischen zu verstehen ist. Seine Bilder entstehen direkt aus dem Moment heraus und stehen somit auch für nichts anderes als den Moment. Sie changieren an der Grenze von Figuration und Abstraktion.