Heimspiel 2021

Katrin Hotz

Ausgestellt in

Kunst Halle Sankt Gallen
Davidstrasse 40
CH-9000 St.Gallen
+41 71 222 10 14
kunsthallesanktgallen.ch
Di–Fr 12–18 Uhr
Sa–So 11–17 Uhr

Das Schaffen von Katrin Hotz (*1976, lebt in Biel/CH
) beruht nicht auf der Übersetzung von Raum in die Fläche, sondern auf zeitlichen Markierungen. Die Symbole und die Sprache der Malerei werden im Rahmen einer prozessualen Geste verhandelt. Papier wird zerrissen, mit Farbe bemalt und zu räumlichen Strukturen angeordnet. Ausgangslage der vor Ort entstandenen Arbeit bildeten die gelben Linien am Boden, die auf die Zeiten des Lagerhauses als Import- und Ex- portgebäude erinnern. Im spielerischen Einbezug des Raumes, wird eine szenische Installation geschaffen, die Vergangenes und Gegenwärtiges gleichsam mit- einbindet.