Heimspiel 2021

Kilian Rüthemann

Ausgestellt in

Kunstmuseum St.Gallen
Museumstrasse 32
CH-9000 St.Gallen
+41 71 242 06 71
kunstmuseumsg.ch
Di, Do–So 10–17 Uhr
Mi 10–20 Uhr


Kilian Rüthemann arbeitet mit alltäglich vertrauten Materialien: mit Zucker, Salz oder Baustoffen wie Zement, Gips, Beton, Eisen oder Asphalt. In ihrer formalen Einfachheit zeugen die Werke Rüthemanns von einer umfassenden Kenntnis der Ausgangsmaterialien, deren Eigenschaften und Potenziale Rüthemann auslotet. Scheinbar absichtslos auf dem Treppenaufgang zum Foyer des Obergeschosses platziert, greift die aus Silikon gefertigte Arbeit von Kilian Rüthemann zentrale Fragen des Postminimalismus und der New Sculpture auf.