Heimspiel 2021

Reto Müller

Ausgestellt in

Kunst Halle Sankt Gallen
Davidstrasse 40
CH-9000 St.Gallen
+41 71 222 10 14
kunsthallesanktgallen.ch
Di–Fr 12–18 Uhr
Sa–So 11–17 Uhr

Die Arbeitsweise von Reto Müller (*1984, lebt in Uesslingen-Buch/CH) vereint Intention, Zufall, als auch Industriegeschichte, Geologie und lokale Mythologie. Materialien wie Gestein oder Metall verhandelt Reto Müller nicht als dauerhafte Erscheinungsformen, sondern als Aggregatszustände, die verändert wer- den können. Durch Umformungs- und Erstarrungsprozesse erweitert er das Verständnis von starren Bauten um einen prozesshaften Charakter, der das Potential einer anderen Form immer auch in sich trägt. In der Kunst Halle Sankt Gallen präsentiert er zwei von der Decke hängende Zinnarbeiten, die in einem Gussverfahren hergestellt wurden. Nahe am Boden und dennoch in der Luft verharrend loten die Objekte materielle Beschaffenheit und die räumliche Wahrnehmung dessen aus.