Heimspiel 2021

Tamara Janes

Ausgestellt in

Kunsthaus Glarus
Im Volksgarten
8750 Glarus
+41 55 640 25 35
Di–Fr 12–18 Uhr
Sa–So 11–17 Uhr

Tamar Janes’ Poor Image Noise Series (2021) beziehen sich auf Hito Steyerls Aufsatz In Defense of the Poor Image (2009), in welchem die Vormachtstellung hochauflösender Bilder durch den stetigen technologischen Fortschritt für die hohe Manipulationskraft auf unsere Gefühle und Verhaltensweisen kritisiert wird. Die Poor Images von Tamara Janes entstehen aus Aufnahmen der Künstlerin, die so lange digital bearbeitet werden, bis sie ihre hierarchische Überlegenheit verlieren und geltende Qualitätsurteile unterwandern. Aufgezogen auf Aluminium zitieren die Bilder eine übliche Präsentationsform von Fotografien und ergreifen nicht zuletzt auf diese Weise Partei für minderwertige Bilder.